Glasversicherung


Glasversicherung vergleichen

Ihr Vorteil

Glasversicherung - Versicherungsvergleiche leicht gemacht

Die Glasversicherung bildet eine notwendige Ergänzung zu Ihrer Hausratversicherung. Ohne jegliche Flächenbegrenzung sind Verglasungen im Außen- wie Innenbereich eingeschlossen. Wer die Scherben verursacht hat, spielt keine Rolle.
Bei der Glasversicherung werden zwei Kategorien unterschieden, die aber in einem Paket günstig angeboten werden.

1. Gebäudeverglasung - schließt folgendes ein:

Glasscheiben von Fenstern und Türen, Balkonen, Terassen, Wänden, Wintergärten, Veranden, Loggien, Wetterschutzvorbauten, Dächern, Brüstungen, Duschkabinen, Sonnenkollektoren, Glasbausteinen, Profilglas

2. Verglasung von Mobiliar - schließt folgendes ein:

Glasscheiben von Bildern, Schränken, Vitrinen, Stand-, Wand- und Schrankspiegel; Glasplatten; Glasscheiben und Sichtfenster von Öfen, Elektro- und Gasgeräten

 
 

Gratis Newsletter

Name:*

Emailadresse:*

* gefordertes Feld